Category Archives: MATLAB

Matlab: Build-In vs. MEX vs. “naiv” loops

Ich wurde vor kurzem nach einem Minimalbeispiel für eine MEX-Funktion in MATLAB gefragt, da ich so davon geprahlt habe. Wer MEX nicht kennt, dass sind “MATLAB EXecutables”, welche in C/C++ oder Fortran geschrieben werden können. Sofern man diese dann mit dem MEX-Compiler übersetzen kann, ruft man sie straight-forward aus einem Matlab-Skript auf. Dies führt unter Umständen zu einem gewaltigen Geschwindigkeitsschub, in Bezug auf eine gleiche Implementierung in MATLAB.

Als Minimalbeispiel habe ich mir die Spaltensummenfunktion überlegt, welche alle Zeileneinträge einer Spalte subsummiert. In Matlab ist diese bereits implementiert und kann wie folgt genutzt werden: Continue reading Matlab: Build-In vs. MEX vs. “naiv” loops